Alexander Mehlhorn ist ein Künstler aus Schneeberg, seit 2019 Mitglied des Rebel-Art-Teams. Über seine Motivation sagt er: „Ich male schon seit Kindertagen sehr gern. Das tiefere Interesse kam dann im Alter von 13/14 Jahren mit dem Film „Beat Street“. Der sollte mein Leben verändern. Das Malen mit einer Spraydose war etwas vollkommen Neues und das hat mich bis heute nicht mehr losgelassen. Eigentlich wollte ich nach meiner Schulzeit eine Ausbildung in die gestalterische, künstlerische Richtung machen. Allerdings blieb mir das zum damaligen Zeitpunkt verwehrt. In den 90er Jahren waren die Ausbildungs- und Arbeitsplätze in Ostdeutschland knapp, sodass ich dann den Beruf des Fahrzeuglackierers erlernte. In meiner Freizeit malte ich natürlich weiter. Anfang der 2000er wurde es mit dem Malen etwas ruhiger und als mein erster Sohn 2005 das Licht der Welt erblickte, war es damit erstmal ganz vorbei. Ich übernahm Verantwortung, familiär und beruflich. Dennoch verfolgte ich interessiert, wie sich die „Welt des Graffiti“ weiterentwickelte. Im Jahr 2010 malte ich nach langer Zeit mein erstes Bild. In dem Moment wusste ich, was mir die ganze Zeit gefehlt hat.“

Vita :

Seit 01/2019 Umschulung zum Mediengestalter bei Rebel Art in Chemnitz
2012 Zusatzqualifikation Führungstechnik für betriebliche Vorgesetzte, Volkswagen Bildungsinstitut
2008Meisterabschluss
2008 Ausbildung zum Geprüften Industriemeister Fachrichtung Metall/ schichtbegleitend IHK Südwestsachsen
1999 Fahrzeuglackierer bei Autolackiererei Matthias Schott Eibenstock

2019 Licata Street Art Festival Sizilien/Italien
2018 Artbox.Project NewYork 1.0 ; Wallstreet Stralsund ; Farbflut Festival Bremen
2017 Upfest Bristol/United Kingdom
2016 Urban Forms Lódz/Polen ; Upfest Bristol/United Kingdom
2015 Street Art Projekt Egon Günther.Inside Out in Schneeberg ; 40 Grad Urban Art Festival Düsseldorf ; Meeting of Styles Magdeburg
2014 Ibug Stoff und Leder Crimmitschau ; Gemeinschaftsausstellung „Funky by Nature“ Graffiti-, Foto- und Kunstausstellung in der alten Tuchfabrik, St. Egidien
2013 Ibug Eisenwerk Zwickau

 

Exponate zum Verkauf